Dienstag, Juli 18, 2006

Tag 48: Bali - Pool im Adirama

Zum Fruehstueck konnte man sich entscheiden zwischen kontinentalem (2 Toast mit Butter und Marmelade), amerikanischen (mit Eiern nach Wahl) und indonesischem (Mie oder Nasi Goreng) Fruehstueck. Dazu jeweils frisches Obst.

Heute war unserer erster Pool Tag. Viel lesen, ab und zu mal ins kuehlende Wasser springen, ein leckeren Milchshake ... Nach dem Mittag sind wir mal die Strasse runter gegangen. Wieder am Hotel haben wir uns Abends den Sonnenuntergang angesehen und lecker im hoteleigenen Restaurant direkt am Strand zu Abend gegessen.

Das Hotel wird von einem Hollaender gefuehrt, der schon frueher oefter in Bali war und dort auch einige Freunde hatte. Nach dem Bombenanschlag 2002 hat er gleich angerufen und ist so schnell wie moeglich nach Bali. Als er erfahren hat, dass das damals ziehmlich heruntergekommende Hotel Adirama zum Verkauf stand, hat er sich entschlossen sein Rentnerleben nach Bali zu verlagern. Ich muss sagen, er hat gute Arbeit geleistet. Das Hotel ist wirklich empfehlenswert, das Team ist freundlich und hilfsbereit, Hotel, Restaurant und Spa haben ausserordentlich guenstige Preise und die Qualitaet ist top!


0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home