Sonntag, Juli 30, 2006

Tag 60: Singapore - Tag des Heimfluges

Leider geht es Marc heute morgen nicht so gut (Durchfall), aber wir haben uns trotzdem vorgenommen, den letzten Tag noch zu nutzen, unser Flieger ging ja erst um 22.40 Uhr. Wir sind also zum Clarke Quay, der im Lonely Planet als sehr bund beschrieben ist und das ist er auch in der Tat.



Von hier aus haben wir uns ein Gumboat genommen und sind den Fluss rauf und runter gefahren worden. Eigentlich sind diese Boote fuer mehrere Personen, aber wir hatten unser privates. Es ging wieder runter zum Hafen und zum Merlion und dann wieder zurueck.

Auf dem Weg zum Hotel haben wir noch frische T-Shirts fuer den Flug gekauft (guenstiger als unsere im Hotel waschen zu lassen) und sind dann zum Flughafen. Von hier aus hatten wir einen langen Heimweg (13 Stunden Flug von Singapore nach London und dann nochmal zwei Stunden nach Hamburg). Aber er war nicht so schlimm wie gedacht, wir haben beide viel geschlafen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home