Freitag, August 04, 2006

Tag 61: Hamburg - Amsterdam

Wir sind morgens gegen 11.00 Uhr in Hamburg gelandet (wieder mit Zwischestop in London) und dann Abends weiter nach Amsterdam gefahren. Zwischendurch hat Marc noch die Malaria beim UKE ausgeschlossen, da er immernoch ein wenig Fieber hatte.

-----------------------------------------------------

So, dass war er wohl nun, unserer Urlaub ... Es war so toll, ich kann jetzt noch gar nicht richtig sagen, was wir alles gemacht haben. Viele haben mich gefragt, was ich am Besten fand. Ja, was war das nur, es gibt so viel, so verschiedenes, aber eines gehoert sicherlich zu meinen Highlights: ich war das erste mal Tauchen!

Aber eines weiss ich: Es war eine unglaubliche Erfahreung und wenn jemand die Chance hat, soetwas zu tun, dann sollte er es auf alle Faelle machen!!!

Ich denke, ich werde die kommenden Tage und Wochen noch ein wenig weiter an diesem Blog balsteln. Vielleicht eine "Top of ..." Rubrik oder so. Es gibt also immer noch mehr neues zu lesen und vor allem zu sehen. Wenn unser virtuelles Albun online ist, melden wir uns.

Hier nochmal unser aller erstes und aller letztes Foto vom Urlaub. Passte irgendwie, auch wenn es nicht 5 Kontinente waren, die wir besucht haben, aber die beiden Autos, die wir hatten waren auch von Europcar und die Werbung zeigt Sydney, passt doch.

Das erste (01.06.2006):


das letzte (31.07.2006):


Google Maps: Wieder zu Hause in Amsterdam

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home